EBH

Der Akquiseprofi im Baubeschlaghandel

Der Akquiseprofi im Baubeschlaghandel

 

Bedeutung der Neukundengewinnung

Dem Akquisitionsprozess kommt ein besonderer Stellenwert zu, er ist die Basis für den Aufbau und die Entwicklung eines erfolgreichen Unternehmens.

Wer neue Kunden identifizieren, qualifizieren und gewinnen kann wird sein Geschäft erfolgreicher entwickeln, als Unternehmen die nur auf Bestandskunden setzen.

Warum nutzen aber 90% aller Vertriebe und Verkäufer das vorhandene Potenzial zur Neukundengewinnung nicht optimal aus?

Häufig genannte Gründe:

„Ich muss meine Bestandskunden betreuen, dass ist wichtiger!“
„Akquisition wie früher üblich funktioniert heute nicht mehr!“
„Kunden wollen heute nicht mehr akquiriert werden!“

Was glauben Sie ist der wahre Grund?

Es ist in unserer Wahrnehmung auch ein Stück weit die Angst vor Frust, Ablehnung und Misserfolg, weil Prozesse, Werkzeuge und Kompetenzen nicht optimal ausgebildet sind.

Beantworten Sie sich einmal ganz offen die folgenden Fragen:

1. Organisation und Planung:

Haben wir ein klares Wunschkundenprofil?
Wissen wir welche Kunden wir ansprechen und gewinnen wollen?
Haben wir eine gepflegte Wunschkundenliste?

2. Prozesse und Methoden:

Haben wir einen durchdachten und nachvollziehbaren Akquisitionsprozess?
Haben wir die richtigen Methoden zur Akquisition ausgewählt?

3. Akquisitionskompetenz:

Haben wir die notwendige Kompetenz zur Neukundengewinnung ausgebildet?
Können wir akquirieren?

Wenn Sie diese Fragen nicht eindeutig mit Ja beantworten können, wird Neukundengewinnung zu einem kostenintensiven Unterfangen mit vagem Ausgang.

Die gute Nachricht lautet – Akquisition kann man lernen, ab sofort auch online.

 

Sie sind an dieser Aus- und und Weiterbildungsmaßnahme interessiert?

Weitere Informationen finden Sie im EBH-Extranet unter Aus- und Weiterbildung oder Sie rufen uns einfach an: 0202-7479110.